Letztes

wie ich bin…


Im Inneren…
Manchmal bin ich –
ein Grashalm am Wegrand,
den niemand sieht.
Ein Vogel im Wind,
der über die Dächer fliegt.
Ein Unwetter im Sommer,
das keiner mag.
Ein frisches Lüftchen,
an einem heißen Tag.
Ein eisiger Nordwind,
an einem Wintermorgen.
Doch wie ich wirklich bin
bleibt den meisten verborgen.

***

© Heike Czech

 

wünsche allen guten Morgen und einen schönen Tag…


wish all good Morning and  wonderful day

…mein Zitat des Tages:

Man sollte sein Leben häufig

mit einem Augenzwinkern betrachten.

Es lächelt dann spontan zurück.

***

© Angelika Emmert
Bild

Wochenende Gruß – Weekend greetings


…liebe das Leben…


Du stellst an das Leben die Frage,

was hält es bereit alle Tage.

Es birgt oftmals Hast,

viel Liebe… auch Last.

Hier Freude, dort Tod,

mal Glück und mal Not,

auch Lachen und Weinen,

erst Trennen dann Einen,

nach Krankheit: Genesen,

viel Reisen mit Spesen.

Auch Schönheit trotz Falten,

nicht nur bei den Alten.

Mal rau und mal eben,

so ist es, das Leben.

Drum liebe das Deine

Du hast nur das Eine

***

von© Horst Fleitmann

wünsche allen schönen Freitag…


wish all nice Friday

…mein Zitat des Tages:

Unser Dasein entstand mehr durch ein Zufall,

und minder als ein Geschenk der Himmels.

***

von© Siegfried Santura

Zitat und Bild


Vergeude nach

einem negativen Erlebnis

nicht die ganze Zeit damit,

traurig zu sein,

denn die Lage wird sich dadurch

auch nicht ändern.

***

unbekannt

guten Morgen…


Zitat am Morgen:

Mit zunehmendem Alter

wird man nicht klug

man weiß nur genauer,

daß es andere auch nicht sind.

————

With increasing age

You will not be wise

You only know more precisely,

That others are not wise.

***

Gabriel Laub


…es ist nicht genug…


Intelligenz ist nicht genug, wenn Weisheit fehlt.

Optimismus ist nicht genug, wenn Kraft fehlt.

Leben ist nicht genug, wenn Zauber fehlt.

Freundschaft ist nicht genug, wenn Vertrauen fehlt.

Liebe ist nicht genug, wenn Mut fehlt.

Ich bin nicht genug, wenn du fehlst.

***

unbekannt

good Morning…


mein Tages Zitat:

An drei Dingen erkennt man den Weisen:

Schweigen, wenn Narren reden,

denken, wenn andere glauben und

handeln, wenn Faule träumen.

———-

Three things are known to the Whites:
Silence, when fools speak,
Think when others believe and
When lazy dreams.

***

unbekannt

offene Tür……..



 
Das Drama unseres Lebens ist,
dass wir im Herzen
die Dinge wissen,
doch mit dem Verstand
‚verstandesmäßig‘
handeln und
Probleme schaffen
die es in Wahrheit nicht gibt.
Manchmal verweigern wir
durch eine offene Tür
zu gehen,
weil uns der Weg durch eine

Mauer leichter scheint.
***
Hans Winkler

 

%d Bloggern gefällt das: