Natur

Zitat-Natur


Wer die Schönheit der Natur erkennt,

sieht einen Sinn im Leben.

***

von© Lukas Maisel


Herbstblatt


 Ein Herbstblatt stellte sich die Frage:

 Wo es denn sei,

das Grün vergangener Tage?

 Und wähnte schon,

es läg‘ an der Ernährung,

 der Baum Saft neige ja gelegentlich

 zur Gehrung.

*

 Was tun,

denkt es und sammelt seine Kräfte,

 sich abzuschotten gegen diese bitteren Säfte.

 Welch Irrtum,

denn der Teint wird trotzdem bleicher!

 Und auch der Halteapparat

wird weich und weicher.

 Ein Windstoß schließlich

trennt das Blatt vom Baum

 Es schwebt zu Boden.

Aus der grüne Traum!

 Das Blatt gesellt sich zu dem andern Laub.

 Noch ein paar Wochen hin,

und es zerfällt zu Staub.

***

von© Klaus Reißig


Zitat von Mark Twain


Nichts kann einem die Tür zu sich selber besser öffnen

als ein Spaziergang durch schlechtes Wetter.


Wünschen Euch einen schönen Sonntag…


wish all nice Sunday!

Zitat am Morgen;

Kümmere dich nie um das Morgen,

 sonst fehlt dir die Kraft,

für die heutigen Sorgen.

***

© Horst Reiner Menzel


Wünsche Euch einen super tollen Samstag…


wish you all a great Saturday!

Zitat am Morgen:

 

Wenn du am Morgen erwachst,

denke daran,

was für ein köstlicher Schatz es ist,

zu leben,

zu atmen

 und sich

freuen zu können.

***

Marc Aurel


Bilder für Euch von der heutigen Wanderung mit gebracht….



Wetter-Zitat und Bild


Ein Regenschirm ist ein Kleidungsstück,

das – mitgenommen –

für schönes Wetter sorgt.

                                                              ***                                                               

Unbekannt


kleine Herbst Impression aus meiner Heimat


heute vom Spaziergang mit gebracht


Zitat von Talmud


An der Rebe hängen

die reifsten und vollsten Trauben

am tiefsten zur Erde herab.

So ist der Mensch,

je weiser,

desto bescheidener.

***

 


Wünsche Euch einen wunderschönen Herbst-Tag…


wish all a beautiful autumn day!

Zitat am Morgen:

Beginne den Tag mit inniger Freude

und beende ihn mit tiefer Dankbarkeit.

***

© Franz Schmidberger