Anlässe

der richtige Advent


 

Geschäftig eilt man hin und her,

ist voller Tatendrang und angespannt,

doch innerlich ist mancher leer,

weil er diese Zeit verkannt;

 *

die Blicke suchen, die Augen schauen,

als wollten sie ein Geheimnis finden,

doch niemand will sich wirklich trauen,

sich nicht wirklich an die Werte binden;

 *

man freut sich an den Lichtern dieser Zeit,

weil sie freundlich sind und klingen,

weil sie Wärme und viel Heiterkeit

in unsere Herzen bringen;

 *

doch machen sie uns oftmals blind,

wir sehen kaum noch hinter die Kulissen,

dass oft viele Menschen traurig sind

und oftmals leise weinen müssen;

 *

die wahren Lichter brennen immer dort,

wo man den Nächsten noch erkennt,

in der Einsamkeit, an jedem Ort,

da ist er da, der richtige Advent …

***

© Otto Berchtenbreiter

 


schönen Donnerstag Morgen und einen guten Tag…


nice Thursday morning and a good day …

Zitat am Morgen:

Bevor ihr den Menschen predigt,

wie sie sein sollen,

zeigt es ihnen an euch selbst.

***

Fjodor Dostojewski

 

 

 


Ein Lichtlein


Wenn Kummer mich umschlingt

nicht weiß was der Morgen mir bringt,

die Sorgen erdrücken mein Herz

überhand nimmt der große Schmerz.

 

Dann denke ich voller Glück

an die früheren Zeiten zurück,

eine leise Stimme die zu mir spricht

hab keine Angst – fürchte dich nicht.

„Wenn Du meinst es geht nicht mehr,

kommt irgendwo ein Lichtlein her „

 *

Dies meine Omi immer sagte

ganz egal was mich auch plagte,

so schau ich auf mit Zuversicht

mein Blick geht hoch ins Himmelslicht.

 *

Wo Tausend kleine Sterne stehen

die freundlich zu mir runter sehen,

jetzt weiß ich was bedeutet das Licht

ich fühle Hoffnung – fürchte mich nicht.

***

unbekannter Verfasser


Katzen-Zitat


Keine Katze,

die etwas auf sich hält,

möchte als Künstlermodell

herhalten.

*** 

Unbekannt


Guten Morgen und eine gute neue Woche…


good morning an good new week!

Zitat am Morgen:

Es ist nicht genug zu wissen,

man muss auch anwenden;

es ist nicht genug zu wollen,

man muss auch tun.

***

Johann Wolfgang von Goethe

 


Zum 2. Advent Sonntag


Was nicht aus deinem Herzen stammt,

 das dringt auch nicht zum Herzen.

 Das Licht, das dir im Auge flammt,

 es leuchtet sehr und zündet mehr

 als hunderttausend Kerzen.

***

Julius Langbehn


Träumen


 Kinderherzen sind voller Erwartung.

Vorfreude auf Weihnacht…

©by Lis


Weihnacht`s Kekse fertig!


Gott sei Dank, wieder geschafft –

15 kg Kekse…Arbeit von 4 Tagen!

 


Bild

2.Advent-Wochenende – weekend



St. Nikolaus von Friedrich Pesendorfer


 Es fürchten die Kinder Sankt Nikolaus

 Und seine Rutenhiebe,

 Doch teilt er die süßen Gaben aus,

 Verwandelt sich Schrecken in Liebe.

*

 Sankt Nikolaus ist des Lebens Bild

 Mit seinen Schicksalsstreichen,

 Mit seinen Gaben, süß und mild,

 Und den Tagen, den freudenreichen.

***