Archiv für 6. Januar 2019

Brauchtum Hl.3 Königstag


C+M+B an deiner Haustür bedeutet:

Christus Mansionem Benedikat.

Zu deutsch:

Christus segne diese Wohnung.

Der Volksmund hatte später aus diesen Anfangsbuchstaben

die Namen der Heiligen drei Könige gemacht:

Caspar, Melchior und Balthasar.

***

Kalenderspruch

 

Caspar, Melchior und Balthasar 

Caspar („Schatzmeister“), Melchior („Mein König ist Licht“) und Balthasar („Schütze sein Leben“) wurden erst im 5. Jahrhundert durch die Überlieferung zu den „Heiligen Drei Königen“. Jeder von ihnen stand für einen der damals bekannten Erdteile (Afrika, Asien und Europa).

 

Der Brauch – „Es kleiden sich drei Männer wie Könige …“

Im Mittelalter begannen die bis dahin sehr verbreiteten Neujahrssinger in die Rollen von Caspar, Melchior und Balthasar zu schlüpfen. Das Sternsingen diente bereits damals dazu, die Not der Menschen zu lindern. Ab dem 16. Jahrhundert war der Brauch den Schülern, Studenten und Handwerksburschen vorbehalten, die mit den Spenden für ihre Darbietung ihre materielle Not linderten. Heute sind rund 2/3 der Sternsinger/innen Mädchen.

erstellt von: thema kirche Redaktion

 


Guten Morgen und einen wunderschönen Sonntag


…good morning an beautiful Sunday!

Zitat am Morgen:

Erkenntnis ist nicht nur der höchste Preis,

sie ist auch die breiteste Grundlage

eines menschenwürdigen Lebens.

***

Jacob Moleschott