Freunde


 

Zwei Freunde gehen Hand in Hand

und nehmen Abschied still.

Sie ziehen fort ins ferne Land,

wie es das Schicksal will.

Der eine hier, der andere dort,

sie ziehen beide traurig fort.

Und beide denken als sie geh‘n

„Wer weiß, ob wir uns wieder seh’n!“.

*** 

Unbekannt

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.