Brokkolisuppe mit Schwarzbrotknödel


„Restelverwertung“

 

Zutaten für die Suppe:

500 g Brokkoli

500 ml Suppe

125 ml Schlagobers

Salz, Suppenwürze

 

Zutaten für die Schwarzbrot-Serviettenknödel:

4 Scheiben Schwarzbrot (Brotreste)

1 kleine Zwiebel

2 Eier

125 g Sauerrahm

Petersilie oder Liebstöckl

Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Das Brot in Wasser einweichen, ausdrücken und klein hacken. Eier, Sauerrahm, die gehackte Zwiebel und die Kräuter mit dem Brot vermischen, würzen und die Masse auf Klarsichtfolie auflegen.

Eine Rolle mit ca. vier cm Durchmesser formen und diese in leicht wallendem Wasser ca. 20 Minuten kochen. Brokkoli putzen und in der Suppe weich kochen. Die Hälfte Schlagobers schlagen, die andere Hälfte in die Suppe gießen und mit dem Stabmixer durchrühren, würzen und das geschlagene Obers unterheben.

 

Rezept: von Iris Köck

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.