Zitat von Honoré de Balzac


Wenn jemand allein ist und

von Gefühlen und Gedanken

bestürmt wird,

dann gibt er Stimmungen nach,

gegen die er

im gewöhnlichen Gang des Lebens

gefeit wäre.

*** 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.