Wintertage eines Dichters


Während die Tätigen

im Frühjahr die Felder bestellen

und im Herbst die Ernte einbringen,

sammelt der Dichter

schmetterlingsbunte Flügelwörter für sie:

Trost und Wärme

in frostigen Wintertagen.

***

© Manfred Poisel

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.