…es sind nicht…


Es sind nicht die bunten Farben,

die lustigen Töne und die warme Luft,

die uns im Frühling so begeistern.

Es ist der stille,

weissagender Geist unendlicher Hoffnungen,

ein Vorgefühl vieler frohen Tage,

des gedeihlichen Daseins

so mannigfaltiger Naturen,

die Ahndung höherer,

ewiger Blüten und Früchte,

und die dunkle Sympathie

 mit der gesellig sich entfaltenden Welt.

***

Novalis

 

6 Antworten

  1. Lis

    ❤ 🌺 🌟

    Gefällt 1 Person

    4. April 2017 um 17:43

  2. DANKE, Herzgruß!

    Gefällt mir

    4. April 2017 um 17:37

  3. Lis

    Danke für Dein Lob liebe Hanne, weiß es zu schätzen….
    sende allerliebste Grüße und wünsche Dir einen schönen späten Nachmittag ❤ 🙂

    Gefällt 1 Person

    4. April 2017 um 17:22

  4. Lis

    Danke liebe Elke… auch für Dich wünsche ich noch einen schönen spät Nachmittag und sende allerliebsten Gruß ❤ Lis

    Gefällt 1 Person

    4. April 2017 um 17:20

  5. Dieser Text von Novalis ist sehr schön und hatte ich auch bei mir im Blog vorgesehen… aber bei dir hier ja sehr schön auch dargestellt! 😉
    Liebs Grüßle🌷🌞

    Gefällt 1 Person

    4. April 2017 um 15:58

  6. …so schööööön, liebe Lis!
    Danke dafür. Dir noch einen schönen Frülingstag.
    Alles Liebe, herzlichst Elke

    Gefällt mir

    4. April 2017 um 14:48

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s