Aufrichtig?


herz-b-lis

Jeder kluge Mensch wird seinen Mitmenschen

dieselbe Gedankenfreiheit zugestehen,

die er für sich selbst beansprucht.

Er wird sie ebenso wenig zu seiner Meinung zwingen,

 wie er zu ihrer gezwungen werden möchte.

Er ist mit denen geduldig,

die andere Ansichten vertreten;

und wenn er mit jemandem in

Liebe verbunden sein möchte,

stellt er nur die eine Frage:

„Ist dein Herz mir gegenüber ebenso aufrichtig,

wie mein Herz dir gegenüber?

***

Kalenderspruch

13 Antworten

  1. Lis

    …lach…aber nur in Filmen!
    Eine wunderschöne und gute Nacht Dir liebe Rita…von ❤ Lis

    Gefällt mir

    8. Februar 2017 um 0:27

  2. … in Filmen legt jetzt jeder Held-in seine ihre Waffen ab und verneigt sich vor der Herzenskönigin…

    Gefällt mir

    7. Februar 2017 um 22:28

  3. Lis

    …das freut mich zu hören.
    Sende lieben Gruß und wünsche Dir einen schönen Tag.
    ❤ Lis

    Gefällt mir

    7. Februar 2017 um 12:00

  4. einen wunderschönen Dienstag und es geht mir gut

    Gefällt mir

    7. Februar 2017 um 11:38

  5. Lis

    …lach…ist sicher ein guter Weg Meinungsverschiedenheiten aus dem Weg zu gehen. Ist auch am besten so!
    Herzensgrüße zu Dir ❤ Lis

    Gefällt 1 Person

    7. Februar 2017 um 8:01

  6. Liebe Lis,leider bin ich oft nicht so stark ,anstatt die andere Meinung ,die mir nicht gefällt zu respektieren,gehe ich einfach.Nur für kurze Ζeit,halte ich Blödsinn aus.Viele Bussis sende ich ❤ ❤ ❤

    Gefällt mir

    7. Februar 2017 um 7:43

  7. Lis

    ….weiß ich leider nicht, ich bin Österreicherin und das Wort „buckeln“ ist mir auch bekannt.
    Von meiner Person kann ich behaupten das ich niemals gebuckelt habe, allerdings aus diesem Grund auch auf vieles im Beruf (Aufstieg) verzichtet habe!!! Mein Motto war und ist noch immer „ich möchte MEIN Gesicht im Spiegel sehen können“!
    Lieben Gruß und eine schöne Nacht von Lis

    Gefällt mir

    7. Februar 2017 um 1:32

  8. „Aufrichtigkeit“ ist leider ein selten gewordener Wert in unserer Welt voll gebückter Menschen. 😦 (Im Österreichischen gibt es den Ausdruck „buckeln“ im Sinne von „intensiv arbeiten“ bzw. so viel arbeiten, dass der Rücken krumm wird… gibt es eine derartige Bezeichnung in Deutschland eigentlich auch?)

    Gefällt mir

    6. Februar 2017 um 20:30

  9. Sehr schön gesagt….Menschen, die so denken und handeln,die sind selten wie Diamanten, denke ich.

    Gefällt mir

    6. Februar 2017 um 16:49

  10. Lis

    …das wäre doch zu schön….aaaaaber leider gibt`s nicht.
    Lieben Gruß zu Dir ❤ lich Lis

    Gefällt mir

    6. Februar 2017 um 15:48

  11. Danke für diesen Blogbeitrag!
    Könnten sich doch alle Menschen daran halten.

    G. l. G. Jochen

    Gefällt mir

    6. Februar 2017 um 15:26

  12. Lis

    …sehr wichtige Frage!
    Lieben Gruß und einen wunderschönen Nachmittag

    Gefällt mir

    6. Februar 2017 um 14:28

  13. ja, das ist eine wichtige Frage, wünsche eine gute Woche ohne Stress und Sorgen

    Gefällt mir

    6. Februar 2017 um 13:19

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s