Erlebnisse als Weihnachtsmann!


armer-weihnachtsmann-bei-lis

 

 Seit Monaten bekomm‘ ich Hartz IV,

 das ist kein Leben, das sage ich dir.

 Neue Klamotten? Dafür reicht es nicht!

 Zu den Festtagen ein Bratengericht?

 Nein, keine Gedanken dafür, muss auch nicht sein,

 ich schränke mich eben noch etwas mehr ein!

 Hab mich beworben als Weihnachtsmann,

 mal sehen was ich da so machen kann!

 Zipfelmütze, Rauschebart und roter Kittel,

 für böse Kinder auch einen Knüppel!

 So stehe ich also vor Meiers Haus

 da stürzen zwei Hunde wütend heraus,

 beißen sich fest an Hose und Armen

 ich schreie ganz laut…Hilfe, erbarmen!

 Dann kamen die Kinder, die lachten mich aus.

 Die Eltern kamen danach aus dem Haus.

 „Was treiben Sie hier, scheren Sie sich fort,

 zum Betteln ist hier nicht der richtige Ort“!

 Meine Worte „ich bin der Weihnachtsmann“,

 kamen bei denen nicht richtig an.

 „Nun hau schon ab, verschwinde bloß

 sonst mach ich wieder die Hunde los“!

 So ging ich betrübt und traurig zurück,

 Heiliger Abend und für mich gibt’s kein Glück.

 Ein alter Mann kam mir auf der Straße entgegen,

 er murmelte leis ein…“Gottes Segen“!

 Da spürte ich Wärme, es wurde heller,

 ich sprach ihn an, erst langsam, dann schneller,

 „wenn Dir heut‘ keine Tür offen steht, komm mit mir,

 wir beide feiern Weihnachten bei mir.

 Die schönste Weihnacht nach langer Zeit,

 Freude zu schenken, die Herzen erfreut!

***

Verfasser leider unbekannt 

0_bf156_a438ce3a_l

10 Antworten

  1. Lis

    …ja, eigentlich bedarf es nur wenig einen einsamen armen Menschen glücklich zu machen.
    Danke, dass Du mich verstehst.
    Sende lieben Gruß zu Dir mit den besten Wünschen für einen guten Tag… ❤ Lis

    Gefällt 1 Person

    20. Dezember 2016 um 7:45

  2. Gottes Segen….wie schön doch dieses Gedicht war,so sinnvoll.Mit einem Wort,mit einander Zeitverbringen,mit Lächeln kann man den Tag eines Menschen ändern.Danke für Deinen herrlichen Beitrag.Die liebsten Grüsse an Dich Lis ❤ ❤ ❤

    Gefällt mir

    20. Dezember 2016 um 4:37

  3. Lis

    …es gibt viele Menschen die in solcher Lage sind, ja, Sie tun mir auch ALLE sehr leid. Leider nützt Ihnen das Mitleid nichts, einzig allein die Regierung könnte für diese Menschen etwas tun. Diese Damen und Herren sind ja gut versorgt und wissen von dem Leid dieser Menschen anscheinen nicht, oder wollen es nicht wissen. Wenn ich darüber nachdenke werde ich richtig wütend. So etwas müsste es eigentlich nicht geben, nicht in so einem reichen Europa…
    Es nützt aber nichts wenn ich mich ärgere, ändert doch alles nichts. Ich versuche zu helfen, zumindest in meiner näheren Umgebung.
    Wünsche Dir liebe Ellen einen schönen Abend und später eine gute erholsame Nacht… ❤ Lis

    Gefällt 1 Person

    19. Dezember 2016 um 21:06

  4. Ach je..der Arme…kann einem leid tun in dieser Welt.
    Liebe Grüße
    Ellen

    Gefällt mir

    19. Dezember 2016 um 18:44

  5. Lis

    …das ist wahr, an solchen Tagen sollte kein Mensch alleine und vergessen sein.
    Herzlichen Gruß und schönen Nachmittag wünsche ich Dir von ❤ en… Lis

    Gefällt 1 Person

    19. Dezember 2016 um 17:03

  6. … Weihnachten ist keine leichte Zeit für diejenigen die alleine sind… Herzliche Abendgrüsse an dich Lis!

    Gefällt mir

    19. Dezember 2016 um 16:47

  7. Lis

    Thank You dear Alexander for You comming and Comment.
    Send love greeting ❤ Lis

    Gefällt mir

    19. Dezember 2016 um 15:37

  8. Lis, your pictures are so festive and create lovely holiday mood! Thank you!

    Gefällt mir

    19. Dezember 2016 um 14:57

  9. Lis

    …das stimmt…ist aber so! Es scheint aber nicht, dass es besser wird, eher schlechter.
    Dennoch wünsche ich für Dich lieber Klaus einen wunderschönen und gemütlichen Tag…mit viel Herz und Licht von ❤ en Lis

    Gefällt 1 Person

    19. Dezember 2016 um 13:59

  10. ist schon traurig, dass das in unserer reichen Gesellschaft möglich ist, beste Grüße für heute

    Gefällt 2 Personen

    19. Dezember 2016 um 13:51

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s