Letztes

schönen guten Morgen….good morning …


…heute mein Morgen Zitat…

Im Leben und in der Kunst

muss man jeden Tag

aufs Neue beginnen.

***

unbekannt

gefangen…


Ein gefangener Vogel

kann dir nicht von Liebe und Glück singen,

nur von Sehnsucht und Trauer

ob der verlorenen Freiheit …

*

Eine gefangene Seele lebt in ihren Träumen

und besingt diese in ihren Liedern,

eine freie Seele lebt ihre Träume …

***

unbekannt

Guten Morgen_______good morning


mein Zitat am Morgen….

Es ist nicht genug beschäftigt zu sein;

das sind auch die Ameisen.

Die Frage ist:

Womit sind wir beschäftigt?

 ***

Henry David Thoreau

 

Falschheit….


„Grüß Gott!“ So sagt dir mancher Schuft,

 der sonst im Leben Gott nie ruft;

 „Lebe wohl!“ musst du von manchen hören,

 die um dein Wohl sich gar nicht scheren.

*

 Verdammt, dass in so schönem Gruß

 so viel Falschheit wohnen muss

 und viele dann am meisten lügen,

 wenn’s Gegenteil in ihren Zügen!

*** 

Max Maurenbrecher

…die ersten Sommergäste sind im Burgenland gelandet


…am 20.03.2017 haben die ersten Störche in Rust am Neusiedler See Ihr Sommer Quartier bezogen.

Wir freuen uns!

guten Morgen….


mein Zitat am Morgen…

Gelassen sein kann der,

der um sich weiß

und der Anerkennung

der anderen

nicht mehr bedarf…

***

unbekannt

Zitat _____ Quote from Alexander von Humboldt


Ich finde das Alter nicht arm an Freuden;

Farben und Quellen dieser Freuden

sind nur anders

_________

I do not find the age poor in joys;

Colors and sources of these pleasures

are just different

***

Alexander von Humboldt

schöne und guten Morgen…


mein Zitat des Tages…..

Jeder Augenblick,

den du dir schenkst,

um ganz bei dir zu sein,

ist wertvoller

als die vielen Augenblicke,

die du

mit scheinbar wichtigen Dingen

verschwendest

***

unbekannt

das Leben________ the life…


The life

  Is something quite delicate,

sensitive!

The experiences often dig

Deep furrows and cracks

  In so many lives.

And so many a life breaks!

***

© Irina Rauthmann

Good Monday morning….


Morgen Menschen erkennt man daran,

dass ihnen ein früher Bürobeginn

gar nichts ausmacht.

 Erst das Warten auf Dienstschluss

 zehrt an ihren Nerven.

*** 

Unbekannt

%d Bloggern gefällt das: