Letztes

Melancholie


Herbstmelancholie by Lis

Melancholie,

das ist das gewöhnliche Gefühl

unserer Unvollkommenheit.

Sie ist der

Fröhlichkeit entgegengesetzt,

die der Zufriedenheit

mit uns selbst entspringt;

sie ist meistens das Ergebnis

der Schwäche des Geistes

und der Organe;

sie ist auch das Ergebnis

von Vorstellungen einer gewissen

Vollkommenheit,

die man weder in sich

noch in den anderen,

noch in den Gegenständen

seiner Vergnügungen,

noch in der Natur findet.

***

Denis Diderot

Herbstmelancholie bylis 5

Liebe ist…


Love is by Lis

Die Liebe ist der Kern des Menschen.

***

Christian Friedrich Hebbel

Wochenendgruß


47.Woche Wochenendgruß byLis

Happy Weekend to all

Beziehung / Zitat


21.11.14 by Lis

Eine harmonische Beziehung heißt nicht nur,

sich über alles verständigen zu können,

sondern sich in vielem schweigend zu verstehen.

***

© Ernst Reinhardt

 

mein Zitat des Tages


20.11.14 byLis

Die Geschichte kennt mehr Vorbilder

von treuen Hunden

dann von treuen Menschen.

:::

Alexander Pope

Glücklich ist… Zitat


19.11.14 by Lis

Glücklich ist,

 wer sein Schicksal nie als Schlag erlebt,

sondern als Chance sein Leben zu gestalten.

***

unbekannt

 

Liebe / Zitat


18.11.14 by Lisl

 

Es gibt einen Ort

irgendwo weit weg

wo ich auf dich warte

still geduldig lächelnd wissend

dass du kommen wirst

irgendwann

wenn du bereit bist

mich zu lieben.

***

© Margot S. Baumann

mein Zitat des Tages


17.11.2014 by Lis

Denke nicht über

„könnte“

nach,

wenn du dich über

„ist“

freuen kannst

***

© Fred Werner

 17.11.14 by Lis

…eine verwelkte Liebe


16.11.14 by Lis

Nichts will so zart,

so unausgesetzt gepflegt sein,

als die Blume des Besitzes.

Wenige bedenken das

und lassen daher

ihr Schönstes verkommen.

Eine verwelkte Liebe,

ein verstorbenes Vertrauen

blüht nimmer wieder auf.

***

Henriette Wilhelmine Hanke

16.11.14. bylis

…eine Frau sollte…


15.11.14 by Lis

Eine Frau sollte beides sein können:

unabhängig und abhängig,

aktiv und passiv,

locker und ernsthaft,

praktisch und romantisch,

zärtlich und nüchtern,

dominant und anpassungsfähig.

Wenn das nun alles auch auf den Mann zutreffen würde,

wäre das geradezu ideal.

***

unbekannt

15.11.14 bylis

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 176 Followern an

%d Bloggern gefällt das: