Letztes

Zitat – Menschen


23.04.2014 by Lis

 

Die Menschen haben aufgehört

sich in die Augen zu schauen.

Die Augen sind Bildschirme

und die Stimmen

Tastaturen geworden.

***

aus Griechenland

22.04.2014bylis

Kinder – Zitat,


22.04.2014 by Lis

 

Schafft frohe Jugend euren Kinder,

des Lebens Heimsuchung zu lindern;

wer jung schon viel erfahren Gutes,

trägt auch das Schlimmste leichten Mutes.

Doch wenn kein freundliches Erinnern

zurück bleibt aus der Jugendzeit,

dem fehlt der frische Trieb im Innern

zu rechter Lebensfreudigkeit.

***

Friedrich Martin von Bodenstedt

22.04.2014bylis

mein Bild und Zitat des Tages


Ostern 2014 6a - 6

 

Entdecke, was jetzt, in diesem Moment,

deine Seele zum Lächeln bringen kann!

***

© Helga Schäferling

Ostersonntag bylis 2014

 

Osterzeit – Gedicht, Bild


Ostersonntag2014 by Lis

Immer um die Osterzeit

erklingt die gleiche Frage:

Wo kommen denn die Eier her

zum Fest am Ostertage?

Lange hat der Mensch gedacht,

dass Hasen Eier bringen,

bis die Hühner aus Protest

zu Ostermärschen gingen.

 *

Der Hase ist zu blöd dazu,

so stand´s auf Transparenten;

Im besten Falle können das

am Weiher noch die Enten.

 *

Später kam die Wissenschaft

und wusste ganz genau:

Vielleicht ist es am Osterfest

vom Markt die Ehefrau.

Klarheit aber gab es erst,

als viele Zeugen sagten,

dass scharenweise Hasen

vor der Tür beim Aldi nagten.

 *

Und als genau in dieser Zeit,

die Eier dort verschwunden,

da hatte man die Lösung

für das Rätsel schnell gefunden.

Jetzt konnte auch die Wissenschaft

den Standpunkt sich erlauben

und ohne jeden Zweifel

an den Osterhasen glauben.

 ***

© Gerhard P. Steil

 

 

Ostersonntag2014bylis

Ostergruß


Frohe Ostern 2014byLis

Ostergruß von Lis 2014

Ostersonntag2014bylis

 

 

Karsamstag


Karsamstag 2014 by Lis

Und sie erschraken und schlugen ihre Angesichter nieder zur Erde.

Da sprachen die Engel zu ihnen:

Was suchet ihr den Lebendigen bei den Toten?

Er ist nicht hier, er ist auferstanden!

***

Lukas 24.5

Karsamstagbylis 2014.

 

Karfreitag – Zitat, Bild


Karfreitag 18.04.2014 by Lis

 

Wir gehen durch jedes Kreuz hindurch zum Licht,

zum neuen Leben,

durch jeden Karfreitag auf Ostern zu.

Es ist ein unbegreifliches Geheimnis,

das Menschen in ihrer tiefsten Qual und

in der schwärzesten Nacht,

durch alles Elend und Leid hindurch

plötzlich Gott sehen, Gott begegnen.

***

© Phil Bosmans

Karfreitag 2014bylis

 

Kind-Zitat, Bild


17.04.2014 by Lis

In jedem Kind träumt Gott den Traum der Liebe,

in jedem Kind wacht ein Stück Himmel auf,

in jedem Kind blüht Hoffnung, wächst die Zukunft,

in jedem Kind wird unsere Erde neu.

***

unbekannt

17.04.2014bylis

Frauen – Zitat, Bild


16.04.2014 -  by Lis

Widersprüchlich, widerstrebend,

flüchtig, verzehrend,

gemischt, unterdrückt,

zärtlich……,

alles Attribute für Gefühle und

für Frauen.

***

© Erhard Blanck

16.04.2014by-lis

Zitat des Tages


15.04.2014 by Lis

Jeder Tag ist es wert,

von guten Gedanken begleitet zu werden.

***

© Gudrun Kropp

15.04.2014bylis

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 58 Followern an

%d Bloggern gefällt das: