Letztes

Natur Zitat


21.09.2014 by Lis

Ein einsamer Ort in der Natur

ist ein geistiger und seelischer Quell

der Meditation und Heilung

für Seele und Geist.

***

© Peter Lauster

21.09.2014bylis

Bild

Wochenendgruß


Wochenendgruß 38.Woche by Lis

Kinder Armut Zitat


19.09.14bylis

Nicht die Armut ist am Unglück vieler Kinder schuld

die Ursache allein  ist

die Lieblosigkeit und Ignoranz dieser Welt

***

Lis

19.09.14 by lis

Einsamkeit von Phil Bosmans


18.09.2014 by Lis

Du fühlst dich allein, ohne menschlichen Kontakt.

Du lebst wie auf einer Insel,

ohne Verbindung mit dem Festland,

wo Menschen sind.

Es sind keine Brücken da, keine Schiffe,

die regelmäßig fahren, mit Freunden an Bord.

Du hast zwar den Hauswirt,

 der vielleicht wegen der Miete kommt.

Du hast den Bäcker, den Milchmann,

die Verkäuferin an der Kasse im Kaufladen,

 um nicht vor Hunger zu sterben.

Du hast den Briefträger mit deiner Rente

und mit den Rechnungen für Gas und Strom.

Aber du hast keine Freunde.

 Vielleicht war es früher anders.

Du warst geborgen unter lieben Menschen,

 in der Ehe, in der menschlichen Wärme einer Familie,

 im geselligen Kreis von Freunden.

Aber die Brücken der Liebe sind nicht selten gläserne Brücken,

die leicht zu Bruch gehen.

 Dennoch:

Du magst zwar allein sein und allein bleiben,

aber du sollst nicht einsam sein.

Oder besser:

 Die Einsamkeit darf keine tödliche Wunde in deinem Herzen sein.

Du musst selbst etwas tun.

Du musst mit deiner eigenen Liebe,

deiner eigenen Güte und Hingabe selber Brücken bauen

zu anderen Menschen.

Ein bisschen guter Wille genügt nicht.

Das reicht nur für eine Notbrücke, die bei der kleinsten Belastung zerbricht.

Brücken der Liebe brauchen viel Geduld.

Aber sie sind der Mühe wert.

Auf ihnen liegt dein Glück.

***

© Phil Bosmans

18.09.2014bylis

 

Tier – Zitat


17.09.2014 by Lis

 

Tiere reden mit den Augen oft vernünftiger

als Menschen mit dem Mund.

***

Ludovic Halévy

17.09.2014byLis

Zitat aus China


16.09.14. by Lis

Man verlangt vier Dinge von einer Frau:

dass die Tugend in ihrem Herzen wohne,

dass die Bescheidenheit auf ihrer Stirne glänze,

dass die Milde von ihren Lippen rinne

und dass die Arbeit ihre Hände beschäftige.

***

aus China

…mein Kommentar zu diesem Zitat…

da frage ich  mich „ Ist das alles“ was man von einer Frau erwartet?

Traurig ist`s, wenn es so ist!

16.09.14.bylis

Warum wir das Glück nicht finden?


15.09.2014 by Lis

Warum wir das Glück nicht finden?

Weil wir es da suchen, wo es nicht ist,

auf dem Gipfel des Daseins,

in weiten Fernen,

wo die »blaue Blume« wächst.

Das Glück aber ist an einem stillen,

dunkeln, tief verborgenen Orte,

der uns sehr nahe liegt

 und wo wir dennoch nur allzu selten hinkommen:

In uns selbst!

***

Franziska von Kapff-Essenther

 

 

15.09.2014bylis

Wenn es dunkel ist…


14.09.2014 by Lis

Wenn es dunkel ist in deinem Herzen

entzünde eine Kerze.

Wenn es dunkel ist im Herzen eines anderen

 entzünde in ihnen das Licht der Liebe

***

© Rose von der Au

14.09.2014bylis

Bild

Herzlicher Wochenend Gruß


Wochenendgruß 37.Woche by Lis

Glück fällt dir nicht in den Schoß


13.09.2014 by Lis

 

Glück ist eigentlich ein anderer Name für Frieden,

Zufriedenheit, Freundschaft, Freude.

Diese Dinge fallen dir nicht in den Schoß.

Du kannst sie nicht einfach von anderen fordern.

Aber du bekommst sie gratis,

wenn du deine Müdigkeit überwindest

und selber etwas in die Hand nimmst,

wenn du den Menschen Vertrauen entgegenbringen kannst,

wenn du auch in der größten Not daran glaubst,

dass alles einmal anders wird.

*** 

© Phil Bosmans

13.09.2014bylis

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 126 Followern an

%d Bloggern gefällt das: